Militia Immaculatae

Hl. Maximilian M. Kolbe
 

Fürbitten 14. November 2020

Im Vertrauen auf die große Liebe und Barmherzigkeit Gottes, vertieft im Geheimnis unseres Glaubens: im Tod ist das Leben, wollen wir auf die Fürsprache des hl. Maximilian Maria Kolbe beten:

1. Liebender Gott Vater, Du hast alles ins Dasein gerufen und alles liegt in Deiner väterlichen Hand, wir preisen Dich und loben Dich, weil Du uns P. Maximilian als Vorbild der Nächstenliebe geschenkt hast. Wir beten heute auf seine Fürsprache zu Dir für unsere Kirche, dass sie wieder auf Deine Stimme hört und Deinen Willen tut, genauso wie es P. Kolbe getan hat. Gott unser Vater….

2. Liebender Gott Sohn, Jesus Christus, 
Du liebst deinen Vater grenzenlos, Du bist unser Erlöser und Heiland, in Dir schöpfen wir die Kraft den Vater zu lieben und seinen Willen zu tun. Wir danken Dir für Deine Liebe, die sich für uns kreuzigen lässt. Wir beten heute auf die Fürsprache deines Dieners Maximilian Kolbe, der in Auschwitz mit Dir am Kreuz gestorben ist, schaue gnädig auf unsere Welt, schenke uns Umkehr, Frieden und befreie uns aus der Pandemie, die zur Zeit die Welt quält. Sohn, Erlöser der Welt….

3. Liebender Gott Heiliger Geist, Du bist die reine Liebe, die alles verändert und neu macht, wir bewundern und loben deine Kreativität und Vielfalt. Du hast den hl. Maximilian Kolbe mit vielen Charismen und Talenten bereichert, die ihn und seine Umgebung verändert haben. Wir beten für junge Menschen, die in ihrem Leben Dich und Deine Nähe suchen. Gib ihnen auf die Fürsprache des hl. Pater Kolbe, die Gnade der Erkenntnis und Liebe, damit sie Dich durch ihr Leben preisen können. Gott, Heiliger Geist…

4. Liebender Dreifaltiger Gott, 
in Dir ist Anfang und Ende, Du lebst in Ewigkeit und zu dieser Ewigkeit berufst Menschen, die durch ihr Leben hier auf Erde ein Zeugnis von Deiner Barmherzigkeit gegeben haben. Wir beten heute für unsere lieben Verstorbenen. Sei ihnen ein gnädiger Herr und nimm sie auf in Dein Reich. Herr, Dreifaltiger Gott….

Wir stehen vor Dir unser Herr und Gott, gestärkt durch das Beispiel des hl. Pater Maximilian Maria Kolbe, und bitten Dich, nimm unser Gebet an und stärke unsere Gemeinschaft mit Dir und untereinander. Der Du lebst und herrschest in alle Ewigkeit. Amen.

Betrachtung und Fürbitten vom 14. November 2020 als PDF-Datei zu Ausdrucken:
A5-Format und A4-Format